Man soll nie
auf den
ersten
Blick
urteilen,
weil man
sich beim
zweiten
Blick
nur zu
oft vom
Gegenteil
überzeugt.
Johann
Nestroy
Katrin Rupp

Mag. Katrin Rupp

Journalistin, Kommunikations- und

Sportwissenschafterin, PR-Fachfrau

Neugier sowie Freude an der Vielfalt der deutschen Sprache brachten mich zum Journa­lismus. Kunst­fertig mit Worten umzugehen und mit ihnen zu spielen, übt seit jeher einen großen Reiz auf mich aus.

Ganz wichtig ist mir die Abwechslung in meinem Beruf: Auch wenn sich bestimmte Inhalte wieder­holen, gibt es immer einen neuen Blick­winkel oder einen Aspekt, der noch nicht berück­sichtigt wurde – und ein Aha-Erlebnis verursacht. Ob im Sport, in der Wirt­schaft oder im Gesundheits­bereich.

Außerdem finde ich es faszinierend, mich an ein Thema ganz ohne Vorbe­halte anzunähern. Nebenbei lerne ich interessante Menschen kennen, die viel zu erzählen haben und meinen Horizont erweitern. Ein perma­nenter Austausch ist gewiss.

Bisherige Tätigkeitsbereiche